Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Menü X

34. Grundschule Lichtenberg

Als eine der ersten komplett gebauten Grundschulen der Berliner Schulbauoffensive wurde die 34. Grundschule 2019 neu eröffnet worden. Sie befindet sich am Übergang zwischen Siedlungsgebiet und Neubauviertel und umfasst neben Schulgebäude und Schulhof eine teilbare Sporthalle mit Außenanlage.

Seit Eröffnung der Schule wurden in jedem Schuljahr ein neuer Jahrgang aufgenommen, so dass sich die Schule jahrgangsweise in den kommenden Jahren über alle Klassenstufen füllt. Im Schuljahr 2021/22 besuchen 230 Kinder der 1. bis 3. Klasse die 34. Grundschule.

Projekt

Seit 2021 bieten wir in der 34. Grundschule Lichtenberg Schulsozialarbeit an. Unser Angebot adressiert alle Schüler*innen und soll sie in ihrer persönlichen Entwicklung und sozialen Integration stärken und unterstützen. Unter anderem bieten wir den Soziales Lernen an und begleiten die Installation und die Arbeit von Klassenräten. Unser Fokus liegt auf der Prävention von Konflikten und Gewaltsituationen. Darüber hinaus bieten wir Beratung sowie Moderation und unterstützen beim Klären und Bewältigen von Konfliktsituationen in der Schule, zwischen Mitschüler*innen, mit Lehrkräften, zu Hause, mit den Eltern, Geschwistern oder im sozialen Umfeld.

Wir arbeiten eng mit Eltern und Lehrkräften zusammen, bieten beispielsweise Einzelgespräche, thematische Elterngesprächsrunden, Hausbesuche an oder vermitteln und begleiten den Kontakt mit Diensten der Kinder- und Jugendhilfe. Wir verstehen uns als zusätzliches Bindeglied zwischen Schule, Jugendamt und Elternhaus und stehen als Ansprechpartner*innen für alle Akteur*innen zur Verfügung.

Darüber hinaus bringen wir uns aktiv in das Schulleben ein, beispielsweise mit Pausen- oder auch Nachmittagsangeboten (Sport, Schach, Koch-AG) ein.

Projekt

Schulhelfer*innen

  • Robert Seiler Leiter Schulsozialarbeit & Schnittstellenprojekte

    Telefon
    030 / 99288676
    Handy
    01578-5124157
    Fax
    030 / 99282251
    E-Mail

Seit dem Schuljahr 2020/21 begleiten wir an der 34. Grundschule Lichtenberg stundenweise Schüler*innen mit besonderen Bedarfen (nach §4 Absatz 5 RV ergänzende schulische Pflege und Hilfe). Wir unterstützen sie gruppenbezogen und im Unterricht, bei der Begleitung von Pausen und im schulischen Ganztag. Unsere Leistungen reichen von Unterstützung der Mobilität, pflegerischen Tätigkeiten, Begleitung des Schwimm- oder Sportunterrichtes bis hin zum Bearbeiten von Unterrichtsaufgaben und Unterstützung in der Kommunikation mit Schule und Eltern.