Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Menü X

Wir verpflichten uns zur Transparenz

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen: Was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.
Wir, die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH, verpflichten uns, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und mitzuteilen:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH
Nossener Straße 87-89
12627 Berlin
Sitz Berlin, Amtsgericht Charlottenburg, HRB 138636 B
Gründungsjahr 1991 als JAO e.V. ; Umfirmierung 2012 zur gGmbH

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen der Organisation
Die Angaben finden Sie unter Gesellschaftervertrag und Leitbild.

3. Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft
Die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH ist seit 1993 anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH ist wegen Förderung der Jugendhilfe entsprechend dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes I, Berlin (Steuernummer 27/028/41906) vom 01.12.2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit und damit gemeinnützig.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Geschäftsführer: Thomas Knietzsch
Prokurist: Maik Riedel
Gesellschafter der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH sind:
Gerd Heidenreich, Thomas Knietzsch, Marion Mietke, Maik Riedel, Rainer Rühlemann, Margit Stoppa, Sabine Willno, Michael Zander.

5. Tätigkeitsberichte
Die Tätigkeitsberichte finden Sie unter Geschäftsberichte.

6. Personalstruktur
Hauptamtliche Mitarbeiter*innen: 590
Geringfügig Beschäftigte: 8
Honorarkräfte: 30
Auszubildende: 0
Freiwilligendienste: 215
Ehrenamtliche: 3
Stand 01.03.2018

7. Angaben zur Mittelherkunft
Die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH wird jährlich durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft und zertifiziert. Als gemeinnützige GmbH sind wir verpflichtet, die Mittelherkunft im Jahresabschluss jährlich zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung finden Sie unter: www.bundesanzeiger.de.

8. Angaben zur Mittelverwendung
Die Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH wird jährlich durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft und zertifiziert. Als gemeinnützige GmbH sind wir verpflichtet, die Mittelverwendung im Jahresabschluss jährlich zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung finden Sie unter: www.bundesanzeiger.de

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten
Die TraBant Marketing- und Servicegesellschaft mbH ist eine 60%-ige Tochter der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH.
Das Bildungsinstitut“ Wissen in Bewegung“ biwib gGmbH ist eine 100 %-ige Tochter der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH.
Die Kinder lernen Leben gGmbH (KileLe) ist eine 50%-ige Tochter der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH. Die anderen 50% hält der Diakonieverbund Schweicheln e.V.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtbudgets ausmachen
Die Zahlungen resultieren aus Einnahmen des Landes Berlin, des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Bundesmitteln und Mitteln des ESF. Die Einnahmen resultieren aus Zuwendungen, Leistungsverträgen und auf Rechnung.